User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

Home > Board > Forum

Einstufung Motorsportereignis 24h am Ring

Author Message
Written on: 18. 06. 04 [13:29]
JoachimNiestroj
Joachim Niestroj
registered since: 10.04.2003
Posts: 161
He Rolf

Deine Vorgaben für 2005 kann ich voll unterschreiben. Bzgl. des Wetters müssen wir rechtzeitig die richtigen Antragsformulare ausfüllen.

Joachim

Joachim
Moderator icon_confused.gif
Written on: 18. 06. 04 [16:40]
wombifahrer
Reiner Franz
registered since: 24.02.2004
Posts: 6

...Antragsformulareicon_smile_question.gificon_smile_question.gif
Wäre nicht so ein 'Sonnenanbetungstänzchen'
mit Bongo's oder so effektiver?

werde schon mal über Winter etwas übenicon_biggrin.gificon_evil.gif

gruß wombifahrer



gruß Reiner

Written on: 19. 06. 04 [11:22]
Thommy91
Thomas Uhlmann
registered since: 01.04.2003
Posts: 50
-Das Reglement bleibt ja für die nächsten beiden Jahre in den Hauptpunkten gleich.
-Aufrüsten kann es eigentlich kaum noch geben. Ich glaube, die dicken Schiffe sind für 24h-Nordschleife ziemlich am Maximum.
-Die VIPs haben an der Nordschleife nichts zu suchen!
-An Campingfläche fehlt doch im Vergleich zu 2001 nur die Mühlenbach-Schleife, weil da jetzt die Youngtimer untergebracht werden. Das wird sich wohl auch nicht ändern.
-Was die Sonne angeht, werde ich nächstes Jahr Petrtus entführen, und ihn mit zum 24h-Rennen nehmen. Dann wird er wohl freiwillig für Sonne sorgen, sonst muss er im Schlamm schlafen.

www.Iserlohnerfreunde-Klostertal.de
Written on: 19. 06. 04 [21:15]
anti-mac
Rolf Severin
Topic creator
registered since: 24.05.2004
Posts: 69
@thommy91

Stimmt leider nicht alles:

- Reglement
geb ich dir recht und hoffe, dass es auch so bleibt.

- Aufrüsten
Nach diesem Jahr könnten noch weiter Teams auf die Idee kommen Traktionskontrolle, Wippenschaltung usw. einzuführen. Und Ruck Zuck wirds teuer und wenn dann noch ein, zwei Jahre der Erfolg ausbleibt sind manche Teams die 2003, 2004 dabei waren plötzlich nicht mehr dabei.

- VIPs
Die "Audi-Problematik" im alten Faherlager wurde hier zahlreich diskutiert. An der Nordschleife kann ich´s nur für den Hatzenbach beurteilen. Letzes Jahr machte sich ein großer abgesperrter Audi-VIP-Palast im Hatzenbach breit, der nur am Samstag besucht war, aber über das gesamte Wochenende angestammte Zeltbereiche (und nicht zu knapp) blockierte. Dieses Jahr war Jaguar an gleicher Stelle vertreten.

- Campingfläche
Auch falsch! Gerade im Hatzenbach sind große Waldbereiche, welche 2001 oder zumindest 2000 noch zugänglich waren durch 2m hohe Stahlzäune abgesperrt. Seit dem wirds richtig eng!

- Sonne
Die Idee mit Petrus ist gut. Ich lebe seit 40 Jahren in der Eifel und Petrus war noch nie hier!! Der soll sich den Mist ruhig mal ansehen.

Ansonsten

schönen Gruß
und bis nächstes Jahr

Rolf

Written on: 20. 06. 04 [09:14]
Marc
Marcus Hoppe
registered since: 15.06.2004
Posts: 7
Hallo
Ja den "sonnenanbetungstanz" müssen wir wohl unbedingt füe nächstets Jahr machen.
Kann nati-mac waas den Hatzenbach angeht nur zustimmen der neue Zaun ist einfach mist.

Tolle Bilder vom 24H Rennen.
Schaut vorbei.
www.marcushoppe.de

Tolle Bilder vom 24H Rennen.
Schaut vorbei.
www.marcushoppe.de
Written on: 20. 06. 04 [09:19]
Thommy91
Thomas Uhlmann
registered since: 01.04.2003
Posts: 50
? schrieb:
Zitat:Campingfläche
Auch falsch! Gerade im Hatzenbach sind große Waldbereiche, welche 2001 oder zumindest 2000 noch zugänglich waren durch 2m hohe Stahlzäune abgesperrt. Seit dem wirds richtig eng!


OK, das war mir neu. Weiß jemand, warum da was abgesperrt wurde?

Was die Vips angeht, stimmst du mir also zu, dass die an der Nordschleife, bzw. auf den Campingflächen der echten Fans nichts zu suchen haben.

An das Wettrüsten bei den Privatteams glaub ich nicht, und die Werke werden bald wieder die Lust verlieren.



www.Iserlohnerfreunde-Klostertal.de
Written on: 20. 06. 04 [09:52]
anti-mac
Rolf Severin
Topic creator
registered since: 24.05.2004
Posts: 69
Hey,

@marc
Hab deine Bilder gesehen. Ihr habt ganze 30m von uns entfernt gezeltet.

@thommy91
Bezüglich der VIP´s sind wir einer Meinung, aber das nützt leider nichts. Wenn die merken, dass etwas Hip ist, dann wollen die dahin.
Und wenn es sein muß, wird der vermatschte Hatzenbach in Stöckelschuhen und Lackschühchen erobert.

Bezüglich der erweiterten Abgrenzungen weiss ich folgendes: Die 24h sind jedes Jahr genehmigungstechnisch eine Gradwanderung für die Nürburgring GmbH. Seitens der zahlreichen Anliegergemeinden gibt es mehr und mehr Auflagen bezüglich der Nutzung von Gelände, den Zugangsmöglichkeiten, Lärmbelastungen u.s.w. Zum Beispiel wurde das Gelände am Flugplatz als Ausgleichsmaßnahme zum Naturschutzgebiet.

Problem ist nach meiner Meinung, dass die 24h seit 2-3 Jahren von der GmbH wieder als Main-Event gepusht wird, dem aber platztechnisch keine Rechnung getragen wird.
2003 waren es 200.000, 2004 laut Veranstalter 220.000. 2005 wird bei vergleichbarem Starterfeld (und davon gehe ich aus) die Zuschauerzahl Richtung 1/4 Million gehen. Mein Vorwurf geht daher weniger an die GmbH, sondern an die umliegenden Gemeinden, die zwar alle hervorragend von diesem Zulauf profitieren, im Gegenzug aber nicht bereit sind Zugeständnisse zu machen.
Ich sehe daher für 2005 das Problem, dass freitags oder samstags Campingzuschauer kommen, die nicht mehr untergebracht werden können.
... und somit fängt der Ärger an, weil dann Stahlzäune, wie der im Hatzenbach eventuell nicht mehr von den Zuschauern respektiert werden.
Was so etwas für das Folgejahr bedeuten würde, wissen wir alle!!!

Daher ist mein Wunsch für 2005, dem im Vorfeld entgegenzuwirken.

Gruss
Rolf


Written on: 20. 06. 04 [12:34]
rollo
registered since: 23.05.2003
Posts: 67
Was die Hoffnung auf gutes Wetter für 2005 angeht: Nach meinen langjährigen Langstreckenpokal-Erfahrungen gibt es nur bei ca. jedem 7. Rennen Regen.

Gruss rollo



Written on: 20. 06. 04 [15:08]
Thommy91
Thomas Uhlmann
registered since: 01.04.2003
Posts: 50
? schrieb:
Zitat:Was die Hoffnung auf gutes Wetter für 2005 angeht: Nach meinen langjährigen Langstreckenpokal-Erfahrungen gibt es nur bei ca. jedem 7. Rennen Regen.

Na dann...

Ich glaube (oder hoffe), dass sich einige 10.000 von dem diesjährigen schlechten Wetter abschrecken lassen. Mehr als 220.000 Zuschauer werden wir nächstes Jahr nicht haben.

www.Iserlohnerfreunde-Klostertal.de




Imprint